Lage

Riviera Venezia

Bestpreisgarantie

ab €

Vor der zauberhaften Kulisse des Lido von Venedig genießt das Superior 3 Sterne-Hotel Riviera eine bequeme Lage, um Venedig zu erreichen, denn es liegt direkt gegenüber den Anlegestellen der Dampfboote, die vom Piazzale Santa Maria Elisabetta in Richtung Markusplatz fahren oder des Shuttleboots Alilaguna, das in fünfzig Minuten den Flughafen Marco Polo und den Terminal der Kreuzfahrtschiffe erreicht.

Wenn Sie im Hotel Riviera zu Gast sind, haben Sie das Privileg, einen unvergesslichen Urlaub zu erleben und sich von der Atmosphäre des Lido von Venedig, seinen Jugendstilhäusern und den historischen Hotels an der Strandpromenade verzaubern zu lassen. Außerdem bietet Ihnen der Lido einen Aufenthalt im Sinne der Kultur, des Meers und der Entspannung.

Der Lido von Venedig

Das Hotel Riviera liegt am Lido von Venedig, der mit seinem umwerfenden Charme  und den zauberhaften Stränden bereits vor Jahren große Schriftsteller wie Byron und Goethe in seinen Bann gezogen hat. Inmitten von Jugendstilvillen und dem breiten Viale, an dem sich die prunkvollen Hotels des vergangenen Jahrhunderts reihen, ist der Lido außerdem die weltbekannte Location der berühmten Internationalen Filmfestspiele, die mit ihrer faszinierenden und mondänen Atmosphäre ein absolut unverzichtbares Ereignis darstellen. Wenn Sie indessen leidenschaftlich gerne golf spielen, dann erwartet Sie am Lido ein mitten in die Natur gebetteter und bei zahlreichen Golfern äußerst beliebter Golfplatz mit ‘18 Löchern’, der vom Hotel Riviera bequem zu erreichen ist.

Vom Hotel aus erreichen Sie Venedig in knapp zehn Minuten mit dem Boot. Am Markusplatz angekommen, können Sie den Dogenpalast, den stattlichen Glockenturm und die Markuskirche bewundern, während Sie einen Einkaufsbummel entlang den Mercerie machen. Außerdem lohnt sich ein Besuch in Rialto, wo Sie sich auf den dort veranstalteten Märkten unter die lebhafte Menschenmenge mischen können, um schließlich von der berühmten Brücke aus den Blick auf den Canale Grande zu genießen.

Venedig ist eine der kulturreichsten europäischen Hauptstädte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Ausstellungen – wie die Gärten der Kunstbiennale, die Pinault-Stiftung, der Palazzo Grassi,  das Museum Correr und die Ca’ Pesaro – außerdem der Veranstaltungsort wichtiger Sportereignisse wie zum Beispiel der berühmte Venedig-Marathon, an dem Athleten aus aller Welt teilnehmen.

Während Sie am Ufer der Zattere, auf der Insel Giudecca oder in den Calli des Sestiere Castello spazieren gehen, können Sie einen der erholsamsten Aspekte Venedigs kennen lernen. Der perfekte Moment, um einen Aperitif – den typischen venezianischen Spritz – zu genießen, während Sie auf den Sonnenuntergang warten und sich vom Zauber dieser verborgenen und unglaublich romantischen Stadt verwöhnen lassen.

Wie Sie uns erreichen

Mit dem Zug | Am Bahnhof Santa Lucia angelangt, erreichen Sie den Lido mit dem Dampfboot der Linie 1 (über den Canal Grande) oder der Linie 5.1 (über den Canale della Giudecca ). Nach knapp 45 Minuten erreichen Sie den Piazzale Santa Maria Elisabetta, wo Sie bereits vom Hotel Riviera erwartet werden.

Mit dem Flugzeug | Am Internationalen Flughafen Marco Polo in Venedig können Sie mit einem Shuttleboot der Linie Alilaguna direkt bis zum Piazzale Santa Maria Elisabetta fahren, von dem das Hotel Riviera nur einige Meter entfernt ist.

Mit dem Auto | Wenn Sie in Venedig – Piazzale Roma angekommen sind, parken Sie Ihren Wagen in einer der gebührenpflichtigen Garagen und fahren dann mit einem Dampfboot der Linie 1 / Linie 5.1 bis zur Anlegestelle am Lido, Piazzale Santa Maria Elisabetta (45 Minuten); andernfalls können Sie auch bis zum Tronchetto fahren und von dort in 35 Minuten mit der Autofähre den Lido erreichen.  Nachdem Sie die Fähre verlassen haben, biegen Sie rechts ab und fahren die Küstestraße an der Lagune entlang, bis Sie den Piazzale Santa Maria Elisabetta erreichen, wo Sie auch schon das Hotel erkennen können (ein öffentlicher Parkplatz liegt ganz in der Nähe).